Das Schloss, das auf das Jahr 1050 zurückgeht, ist ein historisches Juwel voller Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Intrigen, das nach jahrelanger aufwendiger Restaurierung in ein einzigartiges Boutique Hotel umgewandelt wurde, das Witz, Humor und Ungezwungenheit ausstrahlt

Der Schlosshof

Innerhalb der Schlossmauern befinden sich zwei miteinander verbundene Höfe - der eine ist heute mit Glas umhüllt und fungiert als edler Palmenhof. Der andere ist eine prächtige Rasenfläche, die von beeindruckenden Seekiefern und Zypressen gesäumt wird. Dank seiner natürlichen und unfehlbaren Akustik ist er Schauplatz von Konzerten, Vorträgen und Pop-up-Events

Der Boot Room

Lassen Sie Ihre Regenstiefel, schmutzigen Wanderschuhe, tropfenden Regenmäntel, Hüte und andere Wanderausrüstung einfach hier. Sie werden bei Ihrem nächsten Ausflug alles in tadellosem Zustand vorfinden

Das Schloss

Palm Court Bar

Eine kühle Zuflucht vor der Sommerhitze oder ein heimeliger Platz am wärmendem Kaminfeuer. Die Palm Court Bar ist der ideale Ort zum Entspannen, während Ihr Gepäck in die Schloss-Suiten gebracht wird. Sie ist das Herzstück des Hotels, ein Ort, an dem Sie bei einem frisch gebrühten Espresso verweilen und die nächsten Ausflüge planen oder bei einem Cocktail ein nettes Gespräch führen können.

Geheime Ecken

Ganz oben in einem Turm, zwischen den Burgwällen, befinden sich zwei alte Taubenhäuser, die in romantische Refugien umgestaltet wurden. Kerzenlicht und Kaminfeuer sorgen für eine warme Beleuchtung. La Colombaia Piccola eignet sich perfekt für ein intimes Abendessen zu zweit, während La Colombaia Grande der ideale Ort für einen Drink oder Aperitif in kleiner Runde von bis zu sechs Personen ist.

Der Swimmingpool

Unser Außenpool ist von natürlicher Schönheit. Eingebettet in die umliegende Landschaft, umgeben von großen Bäumen und duftenden Gärten, lädt sein kristallklares Wasser zu einem Bad ein. Es ist herrlich, umgeben von malerischen Zypressen, silbernen Olivenhainen und jahrhundertealten Weinbergen, über das plätschernde Wasser zu gleiten. Im alten Torrino, das in ein idyllisches Restaurant umgewandelt wurde, wird Sie das aufmerksame Team nach allen Regeln der Kunst verwöhnen

ERFAHREN SIE MEHR

Die Geschichte

Wenn diese Mauern sprechen könnten ... würden sie wahrscheinlich spannende Geschichten über die Marchesi del Monte, die Besitzer des Anwesens aus dem 13. Jahrhundert, oder den Erzbischof von Todi, dessen Wappen seit 1610 über dem Eingang des Schlosses thront, erzählen. Vielleicht würden Sie Ihnen aber auch von Graf Antonio Bolza und seiner Gattin erzählen, die 1984 hierher kamen und beschlossen, diese 1.500 Hektar große, unberührte Ecke Umbriens in Besitz zu nehmen und wieder in ihrem alten Glanz erstrahlen zu lassen. Oder von den jüngsten Bewohnern, Benedikt und Nencia Bolza, die hier mit ihren fünf Kindern schon vor den Restaurierungsarbeiten fröhlich zusammenlebten.

Aufenthalt in Reschio

Ihre Gelegenheit in einem prächtigen Hotel zu wohnen, wo Design, Eleganz und Komfort auf höchstem Niveau verschmelzen

folgen Sie uns

Instagram

folgen Sie uns

Reschio and its designs and products are protected by Registered Trademark
Reschio srl | share capital of 50.000€ fully paid | Chamber of Commerce of Camera di Perugia N°PG-287943
Privacy Policy | Cookies Policy
General terms and conditions of sale

Book now

Link copied to the clipboard

Reschio

Questo sito utilizza tecnologie più recenti per garantirti un'esperienza di utilizzo semplice e funzionale.
Per visualizzarlo scarica e installa un browser più recente, per esempio
Google Chrome, Mozilla Firefox o Microsoft Edge

/**/